23.07.2018 - 17:17 Uhr
SchwandorfOberpfalz

"Ergebnisse richtig klasse"

Rektor Michael Winter hat das Reisegepäck für die Schüler der Mittelschule Dachelhofen geschnürt und bereitet sie auf "anstrengende Wanderungen" vor. Auch er packe seinen Rucksack und gehe in den Ruhestand.

Schulleitung, Lehrer und Ehrengäste ehrten die besten Absolventen der Mittelschule Dachelhofen.
von Rudolf Hirsch (RHI)Profil

(rhi) "Eure Ergebnisse sind richtig klasse", stellte Klassenleiter Philipp Bauer (9a) in seiner Abschlussrede fest. Alle 26 Schüler der 10 M haben die Prüfungen zur mittleren Reife bestanden. Von den 38 Teilnehmern am "Qualifizierenden Mittelschulabschluss" waren 29 erfolgreich. "Mit einer Quote von 76 Prozent liegen wir weit über dem bayerischen Durchschnitt", stellte Philipp Bauer fest. Die Schüler der 9 M stellten sich ebenfalls erfolgreich den "Quali-Prüfungen".

Der Klassenlehrer nannte die Gründe für den Erfolg. Die Schule sei "klein und familiär", konzentriere sich "auf das Wesentliche" und hatte "einen Mann mit klaren Ansagen auf der Kommandobrücke". Der "Kapitän" gehe nun mit viel Applaus von Bord. Philipp Bauer gab den Absolventen ein paar Ratschläge mit auf den Weg: "Durchhalten und von den digitalen Medien nicht terrorisieren lassen". Die Schülersprecher Nina Bäuml, Pascal Czupryniak und Vanessa Ballach atmeten bei ihrer Abschlussrede auf. Sie sagten: "Die Schinderei hat nun ein Ende". Die Lehrer seien froh, nicht mehr von "eigensinnigen jungen Menschen umgeben zu sein". Sie dankten den Pädagoge und den Eltern für die jahrelange Unterstützung und Begleitung. "Wir haben es geschafft, wir sind die Sieger", rief Vanessa Ballach bei der Abschlussfeier im Pfarrheim ins Publikum.

Die Schüler verabschiedeten die "beste Freundin", Lehrerin Barbara Beck (9b), den "humorvollsten aller Lehrer", Philipp Bauer (9a), die Klassenlehrerin der 10M, Eva Hofmann, sowie alle anderen beteiligten Lehrer mit Geschenken. Dritte Bürgermeister Martina Englhardt-Kopf lobte die Durchlässigkeit des bayerischen Schulsystems: "Kein Abschluss ohne Anschluss". Elternbeiratsvorsitzende Sonja Schönfeld wünschte den Jugendlichen viel Glück im neuen Lebensabschnitt. Die Schüler der fünften und achten Klassen gestalteten die Abschlussfeier mit musikalischen Beiträgen.

Rektor Michael Winter ehrte die Besten der 10 M: Vanessa Ballach (1,56), Marc Ponkratz (1,78) und Janine Zimmermann (1,89). Die besten Absolventen der 9 a/b: Hannes Hölzl (1,4), Gina Maria Weinfurtner (2,0), Jasmin Bäuml, Magdalena Cichon, Wiktoria Diakowska, Vanessa Guth, Daniel Krammer und Antonia Liebl (jeweils 2,1).


Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.