03.09.2021 - 14:39 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Hartes Foul löst polizeiliche Ermittlungen aus

Ein Foul auf dem Fußballplatz wird zu einem Fall für die Polizei. Sie prüft nun, ob ein Fußtritt eines Spielers des SC Kreith/Pittersberg eine Straftat darstellt.

von Wilhelm Amann Kontakt Profil

Zu einem A-Klassen-Derby trafen sich am vergangenen Sonntag die Mannschaften der beiden Fußballvereine SC Kreith/Pittersberg und SV Haselbach aus dem Schwandorfer Stadtbereich. Dabei kam es kurz vor dem Abpfiff zu einem folgenschweren Vorfall zwischen einem 28-jährigen Spieler des SC Kreith/Pittersberg und einem 26-Jährigen des SV Haselbach. In den hitzigen Schlussminuten trat der Spieler des SC offensichtlich vorsätzlich und weit abseits des Spielgeschehens mit seinem Fuß gegen den Fuß seines Gegenspielers. Dieser zog sich dadurch eine Fraktur des Innenknöchels zu. Durch die Beamten der Polizeiinspektion Schwandorf wurde inzwischen ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Durch umfangreiche Ermittlungen wird nun versucht, den genauen Hergang des Vorfalls abzuklären.

Weitere Polizeiberichte aus der Region

Junger Mann bedroht Senior

Arzberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.