22.09.2021 - 11:57 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Landkreis Schwandorf: Weniger Corona-Neuinfektionen in einer Woche

Die Zahl der neuen Corona-Fälle sank in den vergangenen sieben Tagen im Landkreis Schwandorf im Vergleich zur Vorwoche. Insgesamt wurden aus 15 Gemeinden 76 Infektionen gemeldet.

In der vergangenen Woche sank die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Landkreis Schwandorf im Vergleich zur Vorwoche.
von Benjamin Tietz Kontakt Profil

In den sieben Tagen vom 15. bis 21. September traten im Landkreis Schwandorf 76 neue Corona-Fälle auf, die sich auf 15 der 33 Landkreis-Gemeinden verteilen. Wie aus einer Pressemitteilung des Landratsamtes hervorgeht, waren es in der Vorwoche 94 Infektionen, die sich auf 16 Kommunen verteilt hatten. Wiederum die Woche zuvor wurden aus 15 Gemeinden insgesamt 78 Infektionen gemeldet.

Der Corona-Newsblog im Onetz

Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.