23.04.2019 - 16:43 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Mädchen siegen wieder souverän

Die Nachwuchsmannschaft des TSV Klardorf holt Titel beim Final-Four-Verbandspokal. Die Tischtennis-Spielerinnen sind damit einmal mehr erfolgreich.

Die Klardorfer Mädchen holen sich den Tischtennis-Titel. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Klardorf und Tischtennis - wer diese Kombination hört, weiß: Hier sind die Mädchen wieder erfolgreich gewesen. Ob auf Bezirks-, Landes- oder Bundesebene, die Nachwuchsspielerinnen haben schon etliche Turniere gewonnen.

Nun nahm die Mädchenmannschaft des TSV Klardorf am Final-Four-Verbandspokal Nord-Ost in Wunsiedel teil. Das Team in der Besetzung Lena Kühner, Hanna Grabinger und Lea Winkler konnten sich in den beiden anstehenden Spielen souverän mit 4:1 gegen den SC Pühlheim und 4:0 gegen den FC Adler Weidhausen durchsetzen. Somit hat sich die Mannschaft mit ihren Betreuern Monika Grabinger und Gerd Kühner für die Bayerische Pokalmeisterschaft am Sonntag, 4. Mai in Hirschau qualifiziert.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.