15.05.2020 - 17:39 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Ein neuer Coronafall im Landkreis Schwandorf

Lediglich einen neuen Coronafall meldet das Landratsamt Schwandorf am Freitag, Dieser steht in keinem Zusammenhang mit den Infektionen in den Asylbewerberunterkünften in Schwandorf und Neunburg vorm Wald.

Ein neuer Coronafall wurde am Freitag bekannt.
von Claudia Völkl Kontakt Profil

Zu Beginn des Wochenendes nennt Behördensprecher Hans Prechtl folgende Bilanz: Es gibt 459 bestätigte Infektionsfälle. Davon sind 402 Personen wieder gesund. An "noch aktiven Fällen" sind 42 registriert. 15 Menschen verstarben.

Weitere als die bereits gemeldeten Testergebnisse aus den Gemeinschaftsunterkünften in der Egelseer Straße in Schwandorf und in der ehemaligen Pfalzgrafenkaserne in Neunburg vorm Wald stehen noch aus. Die beiden Personen, die in Neunburg positiv getestet sind, befinden sich aktuell nicht mehr in der Einrichtung. Eine Person wurde nach Regensburg verlegt, die andere Person befindet sich in einem Krankenhaus.

Hier der Artikel zur Situation im Asylbewerberheim in Neunburg vorm Wald

Neunburg vorm Wald
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.