01.03.2019 - 14:16 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Pendler-Parkplatz ab April wieder nutzbar

Die Notabfahrt an der Nordumgehung zur Kreisstraße Fronberg-Schwarzenfeld wird zurückgebaut. Der Pendlerparkplatz wird wieder hergestellt.

Die Rampe von der Nordumgehung (Bundesstraße 85) am Pendlerparkplatz bei Fronberg wird zurückgebaut.
von Clemens Hösamer Kontakt Profil

Das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach hatte die Rampe errichten lassen, damit die Brücke der Schwandorfer Nordumgehung an der A-93-Anschlussstelle Schwandorf Nord/Fronberg saniert werden kann. Der bestehende Pendlerparkplatz musste für die Umfahrung weichen und ist seit Anfang Juli 2018 gesperrt. Die 1,3 Millionen Euro teuren Sanierungsarbeiten an der Brücke sind abgeschlossen. Nun werde der ursprüngliche Zustand wieder hergestellt, bestätigte Hannes Neudam vom Bauamt auf Nachfrage der Oberpfalz-Medien. Der Rückbau der Rampe werde bis etwa Anfang April dauern, dann wird der Pendlerparkplatz asphaltiert und kann dann wieder genutzt werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.