13.01.2019 - 12:17 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Schülerin sexuell bedrängt

Ermittlungen wegen einer Sexualstraftat nimmt die Schwandorfer Polizei gegen einen 27-Jährigen auf. Er soll über längere Zeit eine 16-Jährige sexuell bedrängt haben.

Symbolbild.
von Clemens Hösamer Kontakt Profil

Eine 16-jährige Schülerin unterhält seit etwa zwei Jahren über soziale Medien Kontakt zu ihrem ehemaligen Nachbarn. Dabei machte der 27-jährige ständig sexuelle Anspielungen, die sich im Laufe der Zeit stetig steigerten. So bot er dem Mädchen zuletzt 250 Euro für Geschlechtsverkehr. Dem Vater der Schülerin wurde dies nun zu bunt und er erstattete Anzeige.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.