01.10.2020 - 11:33 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Schwandorfer Senior lag hilflos in der Wohnung

Weil sie seit Stunden nichts mehr von ihrem 81-jährigen Freund gehört hatte, verständigte eine Schwandorferin die Polizei. Die fand den Mann in seiner Wohnung am Boden liegend vor.

Hilflos lag ein 81-Jähriger in seiner Wohnung. Zu seinem Glück verständigte eine Freundin rechtzeitig die Polizei.
von Anne Sophie Vogl Kontakt Profil

Eine gute Freundin eines 81-Jährigen aus Schwandorf verständigte am Mittwochmorgen die Polizei. Sie machte sich sorgen um ihren Bekannten, da sich dieser seit dem Vortag nicht mehr gemeldet hatte. Zunächst statteten die Beamten der Schwandorfer Polizei der Wohnung des 81-Jährigen einen Besuch ab. Da er auf Läuten nicht reagierte, öffneten sie die Wohnungstüre.

Der Senior lag auf dem Boden des Badezimmers. Die Polizisten verständigten den Rettungsdienst. Vermutlich war er aufgrund von Dehydrierung zusammengebrochen und hatte selbst keine Hilfe mehr verständigen können, heißt es in der Mitteilung der Polizei Schwandorf.

Weitere Meldungen aus dem Bereich der Polizei Schwandorf

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.