17.02.2019 - 12:27 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Schweinemast und Photovoltaik

Der Planungs- und Umweltausschuss des Schwandorfer Stadtrats tagt am 28. Februar.

Die Energiebauern GmbH betreibt eine Photovoltaikanlage nördlich von Fronberg. Nun soll bei Freihöls eine weitere entstehen.
von Clemens Hösamer Kontakt Profil

Gleich zwei neue Freiflächen-Photovoltaikanlagen sollen bei Freihöls und bei Oberweiherhaus entstehen. Die Vorhaben sind Thema im Planungs- und Umweltausschuss des Stadtrats.

Die Energiebauern GmbH, Sielenbach, betreibt bei Fronberg bereits eine Anlage. Nun will sie westlich von Freihöls eine weitere bauen. Dem Planungsausschuss wird das Vorhaben in seiner Sitzung am Donnerstag, 28. Februar, ab 16 Uhr im Rathaus vorgestellt.

Außerdem soll für ein Sondergebiet "Photovoltaik Oberweiherhaus" ein vorhabenbezogener Bebauungsplan erstellt werden. Die Entscheidung darüber fasst der Ausschuss. Sollte er zustimmen, zieht das Verfahren eine Flächennutzungsplanänderung für eine Fläche zwischen der Autobahnanschlussstelle Klardorf und der Oderkreuzung und weitere Formalien nach sich, die ebenfalls beraten werden. Der Bebauungsplan "Schlossacker" in Haselbach soll geändert werden.

Ein neuer Bauernhof mit Stroh-Schweinemaststall samt Scheunen, Schlachträumen und Wurstverarbeitung soll in Richt entstehen. Die Bauvoranfrage liegt dem Planungsausschuss vor, weil sie den Rahmenplan "Siedlungspotentiale" berührt. Der Ausschuss soll eine Grundsatzentscheidung treffen.

Die Begrünung des ehemaligen Tonwarenfabrikgeländes ist seit Jahren Thema. Die Umsetzung der Vorschriften im entsprechenden Plan kommt nun im Ausschuss erneut auf den Tisch. Außerdem befasst sich das Gremium mit dem Steuerungskonzept für "Vergnügungsstätten in der Innenstadt". Die Ergebnisse der Auslegung und der Beteiligung der Ämter und Behörden werden abgewogen. Anfragen schließen die öffentliche Sitzung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.