05.09.2018 - 14:37 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Start in den Herbst mit Dominik Glöppl

Sven Faller empfängt Co-Moderator der "Wirtshausmusikanten" im Oberpfälzer Künstlerhaus

Dominik Göttl (links) ist am 19. September zu Gast bei Sven Faller im Oberpfälzer Künstlerhaus.
von Externer BeitragProfil

Das Oberpfälzer Künstlerhauses startet sein HerbstProgramm mit der beliebten Konzertreihe "Live - Talk & Music" am Mittwoch, 19. September.

Der renommierte deutsche Bassist Sven Faller empfängt in der Reihe national und international bekannte Künstler, die normalerweise auf großen Konzertbühnen zu Hause sind. An diesen Abenden erleben die Gäste die Musiker im Obergeschoss des Künstlerhauses in einem intimen Rahmen und kommen ihnen auch als Mensch ein Stück näher.

So "plaudert" diesmal Dominik Glöppl aus dem Nähkästchen. Bekannt ist Dominik Glöppl als Co-Moderator von "Wirtshausmusikanten" im Bayerischen Fernsehen, als Blechbläser beim Singspiel auf dem Nockherberg und mit seinen Gruppen "Die Bayerischen Löwen", "Dreiviertelblut" und "The Heimatdamisch". Er begeistert seit vielen Jahren durch seine Virtuosität ebenso wie seinen schlagfertigen Humor.

Es dürfte also eine spannende musikalische Begegnung werden mit kurzweiligen Gesprächen über die Irrungen und Wirrrungen aufstrebender Musiker, die Renaissance der jungen Volksmusik und heimliche preußisch-bayerische Liebesgeschichten.

Das Konzert am 19. September beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Karten zum Preis von 15, ermäßigt 12 Euro gibt's im Oberpfälzer Künstlerhaus, Telefon 09431/9716 und im Internet.___Weitere Informationen:www.kebbelvilla.de

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.