08.12.2019 - 11:03 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Ein Sturz endet vor dem Richter

Stark alkoholisiert geht ein Mann in einem Haus in Schwandorf zu Boden. Als Polizeibeamte seine Personalien überprüfen, müssen sie den 41-Jährigen mit auf die Wache nehmen.

Gegen eine gestürzte Person in Schwandorf lag ein Haftbefehl vor.
von Philipp Mardanow Kontakt Profil

Am späten Samstagabend wurde eine Streifenbesatzung der Polizei Schwandorf zu einer gestürzten Person gerufen. In einem Haus in der Nähe des Bahnhofs trafen die Beamten auf einen Mann, der laut Pressebericht erheblich alkoholisiert und deswegen hingefallen war.

Als die Polizei die Personalien des 41-Jährigen überprüfte, stellte sich heraus, dass gegen ihn ein offener Haftbefehl vorlag. Die Beamten nahmen den Mann daraufhin mit auf die Inspektion. Am Sonntag wurde er dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.