16.01.2019 - 10:02 Uhr
SchwandorfOberpfalz

THW-Helfer kehren zurück

Die Kräfte des Technischen Hilfswerks aus dem Landkreis Schwandorf können fast alle nach Hause.

von Clemens Hösamer Kontakt Profil

Wie Markus Meiller von der Regionalstelle des THW in Schwandorf am Mittwoch bestätigte, beenden die etwa 50 Helfer aus den Ortsverbänden Schwandorf, Nabburg, Neunburg vorm Wald und Oberviechtach am Mittwochabend ihren Einsatz in den Katastrophengebieten in den Kreisen Traunstein und Berchtesgaden. Lediglich der Zugtrupp aus Schwandorf mit fünf Kräften bleibt noch. Der Trupp koordiniert die Einsätze im Katastrophengebiet. Seit Ende der vergangenen Woche waren nach und nach THW-Gruppen aus dem Landkreis in die bayerischen Alpen verlegt worden und waren dort vor allem damit beschäftigt, Dächer und Infrastruktur vom schweren Schnee zu räumen.

Weiterer Bericht

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.