12.06.2018 - 15:35 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Witt wechselt nach Weiden

Reinhold Witt verlässt Nabburg: Der Chef des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Schwandorf und der Landwirtschaftsschule wird neuer Leiter des AELF in Weiden.

Reinhold Witt
von Externer BeitragProfil

Der 56-jährige Leitende Landwirtschaftsdirektor Witt tritt Mitte Juli die Nachfolge von Dr. Siegfried Kiener an, der seit Mai im Ruhestand ist. Das entschied Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber laut einer Pressemitteilung des Ministeriums.

Der in Neustadt an der Waldnaab geborene Witt studierte Agrarwissenschaften. Seine berufliche Laufbahn begann er 1991 am Landwirtschaftsamt Amberg. Ab 1993 war er am Landwirtschaftsministerium tätig. 1995 wechselte er an das Landwirtschaftsamt in Weiden, kehrte aber nach fünf Jahren wieder ans Ministerium zurück. 2001 wurde Witt die Leitung der Abteilung "Förderung" am Amt für Landwirtschaft in Weiden übertragen. 2008 wechselte er an die Staatliche Führungsakademie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Seit 2012 leitete Witt das Amt in Nabburg.

Wer dort neuer Chef wird, ist noch offen. Laut Mitteilung soll die Position ausgeschrieben werden. Bis zur Neubesetzung übernimmt Witts Stellvertreter, Forstdirektor Gerhard Hösl, die Amtsgeschäfte.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.