16.05.2019 - 18:38 Uhr
SchwarzachOberpfalz

Jugend engagiert sich

Während des Jahres wird den Jugendlichen in der KLJB viel geboten. Das Engagement des Führungsteams honorieren die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung.

Sie geben bei der KLJB Altfalter den Ton an.
von Redaktion ONETZProfil

Die beiden ersten Vorsitzenden Eva Schrott und Maximilian Gradl freuten sich über den guten Besuch. Das vergangene Jahr war von vielen gemeinsame Aktivitäten und Veranstaltungen geprägt. Dazu gehörten der beliebte Dultbesuch, die Maiandacht und das Johannisfeuer. Höhepunkt des Jahres war die Kirwa im Schlossbauernhof. Auch der mit der Feuerwehr gemeinsam organisierte Fasching unter dem Motto "Rittersleit zur Faschingszeit" war ein voller Erfolg. Die Vorstände bedankten sich bei ihren Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit.

Nach dem Kassenbericht von Christina Geiger appellierte Bürgermeister Hans Gradl an die Jugendlichen, sich auch weiterhin im Dorf zu engagieren, Aktivitäten anzubieten und auch zu nutzen. Nur so funktioniere ein gutes Zusammenleben. Ein weiteres Anliegen war es dem Bürgermeister, dass die Landjugend auch weiterhin bei den Renovierungsarbeiten im Schlossbauernhof mit anpackt. Bei den folgenden Neuwahlen ergaben sich einige Änderungen in der Vorstandschaft.

Die beiden ersten Vorsitzenden Eva Schrott und Maximilan Gradl rückten in die Rolle der Stellvertreter. Erste weibliche Vorsitzende ist Theresia Wegerer, erster männlicher Vorsitzender Stefan Geiger. Neben Marina Bauer wurde Lisa Fuchs (neu) zur Kassenwartin gewählt. Die beiden neuen Schriftführer sind Luca Maierhofer und Sophie Kostner, Beisitzer Raphael Bojer, Christina Geiger und Christian Schrott.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.