16.06.2020 - 14:13 Uhr
Schwarzenbach bei BärnauOberpfalz

Viele Untersützer machen neuen Spielplatz möglich

Schwarzenbach hat einen neuen Kinderspielplatz. Viele Vereine und Firmen beteiligten sich finanziell, die Schwarzenbacher Bürger stellten mit dem städtischen Bauhof die Geräte auf.

Ein neuer, schmucker kleiner Kinderspielplatz ist im Baugebiet in Schwarzenbach entstanden.
von Konrad RosnerProfil

Weil der bisherige Kinderspielplatz in Schwarzenbach auf einem Baugrund stand, musste ein neuer Standort her, der innerhalb dieses Baugebiets auch gefunden wurde. Für die neuen Spielgeräte stellte die Stadt Bärnau 5000 Euro zur Verfügung. Der weitere Rest wurde durch Spenden finanziert, an denen sich die Feuerwehr Schwarzenbach, die KLB Schwarzenbach, die Jagdgenossenschaft Schwarzenbach, sowie die Firmen Mühlmeier Bodyshaping GmbH und das Liebensteiner Kartonagenwerk beteiligten. Der Fallschutz wurde teilweise vom Erdenwerk Ziegler aus Stein gespendet. Die Aufstellung der neuen Spielgeräte erfolgte noch vor dem Corona-Virus durch enorme Eigenleistungen vieler Schwarzenbacher Bürger, die dabei vom städtischen Bauhof unterstützt wurden. Vergangene Woche hat der städtische Bauhof zum Abschluss noch einen Zaun aufgestellt, der den Kinderspielplatz umschließt. Die offizielle Einweihung soll noch in diesem Jahr, alles hängt von Corona ab, erfolgen.

Welches Kleinkind kann da widerstehen, wenn es ein solch toll ausgestatteten Sandspielkasten vorfindet.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.