12.06.2020 - 10:00 Uhr
Schwarzenbach bei PressathOberpfalz

Dreiste Dieseldiebe

Das ist frech: Während der Fahrer in der Kabine schlief, zapften Diebe aus seinem Lkw, der am Schießlweiher geparkt war, 200 Liter Diesel ab.

Die Polizei sucht Spritdiebe, die am Schießlweiher ihr Unwesen trieben.
von Friedrich Peterhans Kontakt Profil

Die Tat geschah in der Nacht von Montag auf Dienstag. Der Tank war unversperrt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 200 Euro. Die Polizei bittet unter Telefon 09602/94020 um Hinweise.

Mehr von der Polizei Neustadt/WN

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.