13.09.2020 - 10:55 Uhr
Schwarzenbach bei PressathOberpfalz

Erste Leistungsprüfung am neuen Einsatzfahrzeug

27 Frauen und Männer nehmen an der Leistungsprüfung in Schwarzenbach teil. Sie kommen von den Feuerwehren Schwarzenbach und Dießfurt.

Alle Teilnehmer haben die Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung erfolgreich bestanden.
von Jürgen MaschingProfil

Die erste Leistungsprüfung im Inspektionsbereich West des Landkreises Neustadt/WN fand bei der Feuerwehr Schwarzenbach statt. Die Abnahme Technische Hilfeleistung (THL) erfolgte auch auf dem neuen Einsatzfahrzeug, dem HLF 10. 27 Frauen und Männer hatten sich fünf Wochen lang auf diese Prüfung vorbereitet. Eine weitere Besonderheit sei das Zusammenarbeiten von zwei Wehren aus unterschiedlichen Kommunen gewesen, betonte Bürgermeister Thorsten Hallmann. Der Rathauschef sowie seine Stellvertreterin Anja Kirschsieper nahmen ebenso an der Leistungsprüfung teil.

Bei der Prüfung, die in drei Gruppen an insgesamt zwei Tagen stattfand, wurde neben der Abfrage von Geräten im praktischen Teil eine Verkehrsabsicherung aufgebaut, Fahrzeuginsassen betreut und ein hydraulischer Rettungsspreitzer eingesetzt. Diese Ausrüstung im neuen Fahrzeug wurde besonders dafür eingebaut, um bei Verkehrsunfällen auf der B 470 schnell eingreifen zu können.

"Sauber und ordentlich durchgeführt", urteilten Kreisbrandrat Marco Saller, Kreisbrandinspektor Wolfgang Schwarz, Kreisbrandmeister Rainer Kopp und Kreisbrandmeister Gerald Wölfl. Die Prüfung wurde unter den gegebenen Hygienevorschriften mit Mund-Nasen-Schutz absolivert.

Kommandant Bernd Przetak war stolz auf das Erreichte und betonte noch einmal die besondere Zusammenarbeit mit der Wehr aus Dießfurt. Kreisbrandrat Saller beglückwünschte die Prüflinge: "Nun können wir den nächsten Schritt angehen und die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Schwarzenbach mit der Technischen Hilfeleistung in die Alarmierung aufnehmen".

Die Teilnehmer waren: Feuerwehr Schwarzenbach Stufe 1: Anja Kirschsieper, Thorsten Hallmann, Julian Hösl, Tobias Gradl Stufe 2: Markus Pöllath, Philipp Forster, Erwin Götz Stufe 3: Marina Summler, Klaus Przetak, Bernd Preztak, Rainer Lindner, Stephan Kirschsieber, Johann Rupprecht, Sebastian Haslop, Robert Scharnagl, Matthias Hösl, Lukas Przetak Feuerwehr Dießfurt Stufe 1: Laura Helgert, Andreas Eckert, Florian Helgert, Jonas Schreml, Stufe 3: Johannes Brüderer Stufe 4: Hermann Lorenz Stufe 5: Markus Lorenz, Martin Lorenz, Alexander Lang Stufe 6: Michael Sporer.

Die Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung wurde von allen Teilnehmern erfolgreich bestanden.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.