07.06.2021 - 13:47 Uhr
Schwarzenbach bei PressathOberpfalz

Mehrzweckhalle: Schwarzenbach kann loslegen

Das Startsignal kann gegeben werden: Die Bezirksregierung hat den vorzeitigen Sanierungsbeginn der Mehrzweckhalle abgesegnet. Dennoch will man nichts übereilen.

Auf dem richtigen Weg ist die Sanierungsplanung für die Schwarzenbacher Mehrzweckhalle: Die Regierung der Oberpfalz bestätigte, dass das Gebäude nach dem Umbau einem Neubau ebenbürtig sein werde.
von Bernhard PiegsaProfil

Dem Ausschreibungsverfahren für die Mehrzweckhallen- und Gemeindezentrumsrenovierung steht nichts mehr im Wege: Wie Bürgermeister Thorsten Hallmann in der Schwarzenbacher Gemeinderatssitzung informierte, liegt die Genehmigung der Oberpfälzer Regierung für den vorzeitigen Maßnahmenbeginn vor. Bestätigt habe die Bezirksbehörde außerdem, dass die Halle nach der Sanierung nicht nur bei der Ausstattung, sondern auch energetisch auf dem baulichen Stand eines vergleichbaren Neubaus sein werde: „Das war auch unser Ziel.“

Auch die Kostenschätzung und die Entwurfsplanung seien fertig, merkte Hallmann an. Nun müsse sorgfältig erwogen werden, welche Arbeiten die Gemeinde noch heuer angehen und was bis 2022 warten könne. Immerhin verzeichne man zurzeit für viele Baustoffe und Dienstleistungen empfindliche Preissteigerungen, die aber hoffentlich nicht von Dauer seien: „Deshalb kann es nicht darum gehen, möglichst schnell möglichst viel zu erledigen, weil wir uns sonst vielleicht finanziell ins eigene Fleisch schneiden und alle finanziellen Planungen Makulatur werden.“ Hallmann betonte, dass der Gemeinderat bei der Fassadengestaltung mitreden werde: „Es wird schließlich ein ansprechendes und repräsentatives Gebäude entstehen.“ Die modernisierte Halle werde voraussichtlich im Frühjahr 2023 eingeweiht.

Bei der Planung des vierten Bauabschnitts der Ortskernsanierung (Umgestaltung der Bahnhofskreuzung) sei man einen Schritt weiter: „Die Vermessung des jetzt zwischen der Gemeinde und der Deutschen Bahn aufgeteilten Bahnhofsgeländes hat stattgefunden.“ Das gemeindliche Einvernehmen erteilte der Gemeinderat dem Bauantrag für einen Carport im Meisenweg.

Auch der Haushalt steht zu Debatte

Schwarzenbach bei Pressath

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.