15.04.2019 - 11:53 Uhr
Schwarzenbach bei PressathOberpfalz

Turbulenzen auf der Alm

Ein wahres Idyll: Sepp und Resi bewirtschaften eine kleine, ursprüngliche Alm. Doch mit der Ruhe ist es bald vorbei.

Zwei seltsame Schwestern stehen im Mittelpunkt der Komödie
von Doris MayerProfil

Die eigentümlichen Schwestern Bärbl und Trudi sind in einer undurchsichtigen Mission unterwegs, ein Koffer mit unbekanntem Inhalt macht die Runde, während die Esoterikerin Kalina Luna die innere Mitte sucht. Ein kapriziöses Model taucht auf, zwei Verbrecher auf der Flucht kommen an der Alm vorbei und schon gehen die Verwirrungen los. Die Theatergruppe der KLJB Schwarzenbach hat mit der "Almleben" wieder ein sehr amüsantes Stück ausgesucht. Multiple Angriffe auf das Zwerchfell sind vorprogrammiert.

Wer die turbulente Komödie sehen will, muss sich beim Kartenkauf beeilen: Die Aufführungen im Pfarrheim Schwarzenbach am Ostersonntag und -montag sind bereits ausverkauft, aber für die Vorstellungen am 26. und 27. April, sowie 3. und 4. Mai (jeweils 20 Uhr) gibt es noch Tickets. VVK immer ab 17 Uhr unter der Nummer 0160/95589966 bei Christa Breundl. Whatsapp ganztägig.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.