26.01.2020 - 15:49 Uhr
SchwarzenfeldOberpfalz

Bunte Reise um die Welt

Witz, Fröhlichkeit und Tanzfreude prägten den Ball des Trachtenvereins "D´Miesbergler". Die Organisatoren hatten ein buntes Programm zusammengestellt und damit den Geschmack der zahlreichen Ballbesucher getroffen.

Die Tanzfläche war beim Ball des Trachtenvereins stets gut gefüllt.
von Siegmund KochherrProfil

Vielfältig waren die zahlreichen fantasievollen Verkleidungen der Ballbesucher. Die "Bayerwald-Rebellen" sorgten mit Einlagen und einem breiten Musik-Repertoire für Stimmung. Sie schafften es mühelos, dass die Tanzfläche immer gut gefüllt war.

Ein Höhepunkt des Abends war der Auftritt der Stullner Prinzengarde mit dem Elferrat und Prinzessin Katrin III. Prinz Christian III musste wegen einer Erkrankung passen. Der Auftritt der Prinzengarde stand unter dem Motto "Eine Reise um die Welt". Dazu traten die Tänzerinnen jeweils in landestypischen Gewändern auf.

Die Reise wurde in Deutschland gestartet und führte über Amerika, Brasilien, Frankreich und Asien. Anschließend gab es für die stellvertretende Vorsitzende des Trachtenvereins "D´Miesbergler", Gerlinde Ott, einen Orden der Faschingsgesellschaft.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.