15.07.2019 - 16:56 Uhr
SchwarzenfeldOberpfalz

Große Ausbeute

Das Wetter passt, die Fische beißen in Naab und Schwarzach. 47 Sport- und zehn Jungangler sind schon um 5.45 Uhr bei der Kartenausgabe und anschließend an den Vereinsgewässern unterwegs, um beim Hegefischen ihr Glück zu versuchen.

Wiegemeister Willi Scheidt prüft die Waage auf ihre Richtigkeit.
von Siegmund KochherrProfil

Nach dem Hegefischen wurde abgewogen. Die Fische werden für das große Anglerfest am kommenden Wochenende im Schlosspark benötigt. Der Fischerkönig wird bis dahin geheim gehalten. Die Sportangler konnten stolze 341,85 Kilogramm Fisch an Land ziehen. Die Ausbeute bestand zu 85 Prozent aus Brachsen. Nur sehr wenige Karpfen und andere Weißfische waren am Haken. Von den Altanglern waren 29, von den Jungangler vier erfolgreich.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.