25.02.2019 - 15:41 Uhr
SchwarzenfeldOberpfalz

Herbe Klatsche im Spitzenspiel

Einen rabenschwarzen Tag erwischen die beiden Kegelmannschaften des 1. FC Schwarzenfeld.

von Siegmund KochherrProfil

Die "Erste" musste beim Tabellenführer SKV Goldkronach I antreten und verlor das Spitzenspiel mit 4573:5446 Holz sehr deutlich. Claudia Schanderl schied durch eine Verletzung nach 29 Wurf aus Der SKV Goldkronach steht nach diesem Sieg als Meister fest und qualifiziert sich für die Aufstiegsspiele zur zweiten Bundesliga. Schwarzenfeld ist Vizemeister der Bayernliga. Es spielten Michael Lohbauer 436/898 Holz, Markus Beer 894/913 Holz, Matthias Moissl 891/833 Holz, Lukas Mohr 909/955 Holz, Stefan Ostler 905/894 Holz, Claudia Schanderl 158/953 Holz, Patrick Blab 380 ohne direkten Gegenspieler.

Die erste Damenmannschaft spielte in der Landesliga Mitte auswärts gegen den SC Worzelsdorf und verlor das Gastspiel deutlich mit 2754:3037 Holz, 0:8 Mannschaftspunkten und 6:18 Spielpunkten. Durch diese Niederlage rückt der Abstieg für die Mannschaft immer näher. Es spielten für den 1. FC Schwarzenfeld: Selina Plößl 463/495 Holz, Stefanie Meier 436/536 Holz, Cornelia Dunse 428/446 Holz, Yvonne Sixt 488/524 Holz, Julia Neudecker 425/501 Holz und Sabrina Meier 524/535 Holz.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.