10.09.2019 - 11:32 Uhr
SchwarzenfeldOberpfalz

Kleine Imker bauen Insektenhotel

Rund 50 Mädchen und Buben verbringen einige Zeit im Lehrbienengarten. Dabei sind die Kinder sehr aktiv.

Diese Nachwuchsimker bauten sich Insektenhotels.
von Externer BeitragProfil

Rund 50 Kinder wollten Bienen näher kennenlernen und fanden sich zum ersten Teil einer Veranstaltung im Lehrbienengarten des Imkervereins ein.

Sie durften Bienen bei der Arbeit beobachten, das Museum erkunden und unter Anleitung und Mithilfe von Imkern, Löcher in eine weiche Tonmasse zur Vorbereitung eines Insektenhotels bohren. Abschließend halfen die Mädchen und Buben dem Kasperl und der Biene Maja gegen den bösen Räuber Hotzenplotz und stärkten sich dafür mit Honigbroten.

Da der Ton nach der Bearbeitung erst trocknen und gebrannt werden musste, trafen sich die kleinen Künstler einige Zeit später erneut, um ihre Kunstwerke fertigzustellen. Stolz stellten sie sich dem Fotografen und betonten, dass ihnen diese Nachmittage auch viel Spaß gemacht hätten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.