10.06.2021 - 15:47 Uhr
SchwarzhofenOberpfalz

Dreifacher Nachwuchs im Schwarzhofener Storchennest

Drei junge Störche sind im Schwarzhofener Nest auszumachen.
von Adolf MandlProfil

Die Kinderstube auf dem Dach der Pfarrkirche Maria vom Siege war lange verwaist: Im Jahr 2014 hatte letztmals ein Storchenpaar in Schwarzhofen Nachwuchs aufgezogen. Heuer recken drei kleine Jungvögel die dunklen Schnäbel empor.

Im April hatte sich das Storchenpaar im Nest auf dem Kirchdach eingefunden und mit dem Brutgeschäft begonnen. Lange Zeit war bei nasskaltem Wetter ein Altvogel schützend auf dem Gelege gesessen und hatte später die ausgebrüteten Jungen im Gefieder geborgen, sodass der Nachwuchs überleben konnte. Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass drei Jungstörche im Nest sitzen.

Für die Altstörche kommt es in den kommenden Wochen darauf an, genug Futter für ihren Nachwuchs finden. Die Naturfreunde hoffen, dass ein Drama im Nest wie vor ein paar Jahren ausbleibt. Damals griffen fremde Störche das heimische Paar an und vertrieb sie aus dem Horst.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.