05.03.2019 - 13:37 Uhr
SchwarzhofenOberpfalz

Maria Bollinger auch mit 90 noch immer gesellschaftlich aktiv

Maria Bollinger feiert ihren Geburtstag bei voller geistiger Frische, auch gesundheitlich wieder erholt.

Die 90-jährige Maria Bollinger im Kreis von Gratulanten.
von Adolf MandlProfil
Die 90-jährige Maria Bollinger im Kreis von Gratulanten.

Sie stammt aus Plattling. Dort lernte Georg Bollinger kennen, der in Moos seine Braumeisterprüfung ablegte. 1953 heiratete das Paar und betrieb in Schwarzhofen eine Brauerei und Gaststätte. Ab 1963 führte sie bis 1989 in der Pfalzgraf-Johann-Kaserne in Neunburg die Kantine; oft half man auch bei der Bewirtschaftung der Neuburger Stadthalle aus. 1967 kam Sohn Georg zur Welt. 1974 verstarb ihr Gatte früh.

Die Jubilarin war viele Jahre ehrenamtlich aktiv in der Vorstandschaft des GOV Schwarzhofen und legte bis vor wenigen Jahren regelmäßig Hand mit an bei den Bepflanzungsaktionen des Vereins. Beim Krankenpflegeverein ist noch heute Kassenprüferin. Maßgeblich war sie mit beteiligt bei der Gründung der früheren Marktladen-Genossenschaft.

Neben der Familie und Verwandtschaft gratulierten deshalb die beiden Vorsitzenden des GOV, Anton Schießl und Irmgard Mayer. Auch der SV Schwarzhofen schloss sich den Glückwünschen an. Bürgermeister Maximilian Beer würdigte ihre Verdienste um den Markt in den Vereinen und der früheren Genossenschaft mit einem Geschenk. Als Ortsvorsitzender der CSU dankte er für die Treue als Mitglied.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.