10.05.2021 - 10:29 Uhr
SchwarzhofenOberpfalz

In Schwarzhofen feiern 14 Kinder Erstkommunion

Die 14 Kommunionkinder wurden von (im Hintergrund, von links) Pfarrer Markus Urban, Rektorin Claudia Buchmann und Lehrerin Anna Filbert an ihrem großen Tag begleitet.
von Adolf MandlProfil

"Unser Leben sei ein Fest." Unter diesem Motto stand am Sonntag die Feier der Erstkommunion in der Pfarrei Schwarzhofen. Weil das Ereignis im Vorjahr ausgefallen war, traten diesmal 14 Kinder aus den Klassen 3 und 4 gemeinsam erstmals an den Tisch des Herrn – drei Mädchen und zwei Buben der dritten Klasse sowie vier Mädchen und fünf Buben der Klasse 4 an der Dr.-von-Ringseis-Schule.

Am Marktplatz segnete Pfarrer Markus Urban die Kommunionkerzen, Gebetbücher, Rosenkränze und die kleinen Kreuze, die jedes Kind umgehängt bekam. In feierlicher Prozession zogen die Kinder ins festlich geschmückte Gotteshaus ein, begleitet vom Orgelspiel von Adolf Scharf. Den Festgottesdienst, zelebriert von Pfarrer Urban, feierten wegen der Corona-Beschränkungen nur die Eltern und engsten Verwandten der Kommunionkinder mit.

Der Geistliche bezog die Erstkommunikanten intensiv mit in den Gottesdienst ein. Schon bei den Kyrie-Rufen trugen drei Kinder Gedanken vor. Zur Gabenbereitung brachten die Mädchen und Buben Brot, Wasser, Wein, Kerze, Kreuz und Blumen zum Altar und lasen dazu erläuternde Texte vor. Die Lesungen wurden von Eltern vorgetragen. Und im Evangelium hieß es, passend zum Anlass, „Lasset die Kinder zu mir kommen.“ In seiner Predigt ging Pfarrer Urban immer wieder auf das Leitmotiv des Tages ein. Bei der Kommunion versammelten sich die Kinder um den Altar zu einer Gemeinschaft. Besonders eindrucksvoll war das gesungene „Vater unser“, das die Buben und Mädchen gemeinsam mit Pfarrer Urban mit Gesten begleiteten.

Am Schluss dankte Pfarrer Urban unter anderem den Eltern, die ihn bei der Vorbereitung unterstützt hatten, sowie Rektorin und Klassenlehrerin Claudia Buchmann sowie ihrer Kollegin Anna Filbert für die gute Zusammenarbeit. Folgende Kinder durften am Sonntag zum ersten Mal die Kommunion empfangen: Dorattja Csibi, Matthias Huber, Klara Meier, Mia Schymala, Timo Weiß, Theresa Becher, Emma Fink, Jasmin Forster, Jonas Greiner, Thomas Ippisch, Lukas Keilhammer, Sandra Klein, Patrik Seebauer und Lucas Windschüttel.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.