16.05.2021 - 13:11 Uhr
SelbOberpfalz

20-Jährige mit 2,9 Promille unterwegs

Eine junge Frau war den Polizeibeamten aufgefallen, weil sie mit ihrem Seat auf der Autobahn Schlangenlinien fuhr.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Beamte der Bundespolizei wollten am Samstagnachmittag auf der A93 einen Seat Ibiza kontrollieren, da dieser in Schlangenlinien fuhr. Die 20-Jährige missachtete aber das Anhaltesignal der Beamten.

Mit einem weiteren Streifenwagen der Polizeiinspektion Marktredwitz gelang es, die junge Frau auf Höhe Oberweißenbach anzuhalten. Warum die Frau flüchtete, war gleich klar: Denn bei einem Alkoholtest wurden bei der 20-Jährigen 2,9 Promille festgestellt. Nach einer Blutentnahme im Klinikum Selb wurde die Beschuldigte entlassen.

Eine Frau war alkoholisiert mit ihrem E-Scooter unterwegs

Marktredwitz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.