04.05.2021 - 14:38 Uhr
SelbOberpfalz

Gefährlicher Strychnin-Crystal-Mix: 46-Jähriger im Klinikum

Nach dem Drogenkonsum ging es einem 46-Jährigen schlagartig sehr schlecht. Die Polizei drang mit Hilfe der Feuerwehr zu dem hilflosen Mann vor.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Die Mitteilung ging am Montag gegen 10.40 Uhr bei der Polizei Marktredwitz anonym ein: In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Herzogstraße befinde sich eine hilflose Person. Mit Hilfe der Feuerwehr verschafften sich die Beamten Zugang und trafen auf einen 46-Jährigen, der über Schwindel und Übelkeit klagte. Er habe seit Sonntag mehrere „Lines“ an Crystal konsumiert, gab der Mann an. Als er am Montagmorgen ein Gemisch aus „Strychnin-Crystal“ folgen ließ, ging es ihm schlagartig schlecht. Der 46-Jährige wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. In der Wohnung stellte die Polizei noch verschiedene Rauschgift-Utensilien sicher.

Handfester Streit in Marktredwitz

Marktredwitz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.