05.06.2018 - 11:08 Uhr
Seugast bei FreihungOberpfalz

Zuflucht im Grillwagen

Zahlreiche Familien aus nah und fern zog es wieder nach Seugast auf den Festplatz. Die Reitsportgemeinschaft Großschönbrunn-Seugast hatte zu ihrem 27. Ponyfest eingeladen.

Die Kinder haben Spaß und Freude am Reiten.

(ptz) Für die Pferde, ihre Besitzer und Helfer brachten die hochsommerlichen Temperaturen einige Anstrengungen mit sich. Die Kinder hatten Spaß und Freude. Viele Mädchen und Buben hatten „ihr“ weißes oder braunes Pferd vorher schon ausgesucht und wollten darauf dann auch reiten. Die Kleinsten hatten natürlich die größten Pferde ins Herz geschlossen. Auch einige Erwachsene nutzten die Gelegenheit, um einmal das Reiten auszuprobieren. Viele Besucher begutachteten aber einfach nur die große Auswahl an Kuchen und ließen sich das eine oder andere Stück schmecken. Allerdings zogen schon bald dunkle Gewitterwolken auf, so dass der Reitbetrieb aus Sicherheitsgründen abgebrochen werden musste. Ein harter Kern harrte trotz des Gewitters auf dem Festplatz aus und fand schließlich Zuflucht im Grillwagen. Nachdem keine Wetterbesserung in Aussicht stand, fand das Ponyfest dieses Jahr ein jähes und frühes Ende.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.