30.07.2018 - 16:21 Uhr
Siegritz bei ErbendorfOberpfalz

Mit Segen der heiligen Anna

Das Patrozinium ihrer St.-Anna-Kapelle feierten die Siegritzer bei schönstem Sommerwetter. Neben dem Festbetrieb stand der Gottesdienst mit Fahrzeugsegnung im Mittelpunkt des Tages.

Zahlreiche Gläubige fanden sich in Siegritz an der St. Anna-Kapelle ein, um als Auftakt zum Annafest das Patrozinium zu feiern.
von Jochen NeumannProfil

(njn) "Heute feiern wir das Patrozinium der St. Anna-Kapelle hier im schönen Siegritz", sagte Pfarrer Martin Besold aus Erbendorf im Gottesdienst vor dem Tor der St.-Anna-Kapelle. Vor wenigen Tagen war nach seinen Worten der Namenstag der heiligen Anna und dem heiligen Joachim. "Sie waren die Großeltern Jesu."

In seiner Predigt stellte Pfarrer Martin Besold sich die Frage, was die Brotvermehrung im Evangelium für den heutigen Glauben bedeute. "Im Gleichnis bleiben von den fünf Fischen und fünf Broten am Ende zwölf Körbe voll übrig", so der Pfarrer. "Jesus zeigt uns dabei etwas von Gott: 'Und wenn ihr zu mir kommt, habt ihr es in Fülle'."

Letztendlich sei auf der Welt genügend da für die Menschen. "Was wir im Kleinen haben, damit können wir etwas Großes schaffen", ermunterte Pfarrer Besold. Die musikalische Untermalung des Gottesdienstes übernahmen die "Quersinger" aus Krummennaab unter der Leitung von Angelika Hederer. Im Anschluss segnete Pfarrer Besold die Fahrzeuge der Besucher. "Behüte Gott euch vor Unfällen und begleite eure Achtsamkeit im Straßenverkehr auf allen Wegen", gab der Geistliche den Autofahrern mit auf den Weg.

Nach dem Festgottesdienst an der St.-Anna-Kapelle wurde zünftig am Schützen- und Feuerwehrhaus weitergefeiert. Für die richtige Stimmung sorgte Alleinunterhalter Bruno Schraml. Schützenverein, Feuerwehr und die gesamte Dorfgemeinschaft Siegritz hatten für die Besucher ein reichhaltiges Kuchenbüfett sowie Grillspezialitäten zusammengestellt. Am Abend öffnete dann auch die Feuerwehr ihre Bar und sorgte für den gebührenden Abschluss.

Zahlreiche Gläubige fanden sich in Siegritz an der St. Anna-Kapelle ein, um als Auftakt zum Annafest das Patrozinium zu feiern.

Zahlreiche Gläubige fanden sich in Siegritz an der St. Anna-Kapelle ein, um als Auftakt zum Annafest das Patrozinium zu feiern. Den Gottesdienst zelebrierte Pfarrer Martin Besold.

Pfarrer Martin Besold führte nach dem Gottesdienst die Fahrzeugsegnung durch.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp