06.08.2020 - 13:55 Uhr
SpeichersdorfOberpfalz

Kühlgerät erleichtert Arbeit der Speichersdorfer Tagespflege

Die Spende der Bürgerstiftung Lebensfreude kam nicht nur bei Tagespflegeleiterin Maria Reiß (rechts) gut an. Mit ihr freuten sich Carina Volkmann und Elli Pocker sowie Kuratoriumsmitglied Sieglinde Hübner (von links) über die Kühl-/Gefrierkombination.
von Autor HAIProfil

Eine große Freude bereitete die Bürgerstiftung Lebensfreude der Tagespflegeeinrichtung der evangelischen Diakonie Senta. Sie erfüllte nämlich dem Personal und den Besuchern einen großen Wunsch.

Pünktlich zu den heißen Tagen spendete die Bürgerstiftung eine nagelneue Kühl-/Gefrierkombination. Kuratoriumsvorsitzender Wolfgang Hübner hatte das Gerät besorgt. "So können wir jetzt einen Wochenvorrat an Kühlprodukten lagern und müssen nicht mehr täglich einkaufen", freute sich die Leiterin der Tagespflege, Maria Reiß. Entsprechend groß war der Dank des Tagespflege-Teams bei der Übergabe. "Wir freuen uns, wenn wir für eine große Erleichterung im Arbeitsalltag sorgen konnten", erklärte Kuratoriumsmitglied Sieglinde Hübner.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.