23.10.2020 - 10:31 Uhr
SpeinshartOberpfalz

Farbenfrohe Bilder gestalten: Johannes Janner übt mit Kindern der Grundschule Am Rauhen Kulm

Spinnen und Gespenster, Hexen, Fledermäuse und einäugige Monster, Dracula, Geisterburgen und leuchtende Kürbisse: "Happy Halloween", heißt es im Vorfeld des Gruseltages in der Grundschule Am Rauhen Kulm in Speinshart.

Zum Thema "Halloween" stellt sich der Grafenwöhrer Maler Johannes Janner in der Grundschule Speinshart für einen kostenlosen Malunterricht zur Verfügung.
von Robert DotzauerProfil

Der akademische Maler Johannes Janner führte die Mädchen und Buben unter dem Motto „Wie malt man Halloween?“ in die bunte Symbolwelt des Gruselfestes ein. „Kinder lieben Halloween“, stellte der Grafenwöhrer Künstler fest, der kostenlos einen ganzen Nachmittag die Kinder aus den Jahrgangsstufen zwei bis vier mit Halloween-Motiven in die Geheimnisse der Gestaltung farbenfroher Bilder einlud.

Johannes Janner sah im Malen-Lernen auch pädagogische Vorteile. „Malen macht schlau. Es beflügelt die Vorstellungskraft und stärkt das Selbstbewusstsein“, wusste der Künstler.

Bereits im Vorjahr hatte Janner zu einem Weihnachtsmalen ebenfalls für die Schulkinder ins Gemeindezentrum eingeladen. Dank zollte der er der Gemeinde Speinshart für die Materialübernahme.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.