16.09.2019 - 16:19 Uhr
Steinberg am SeeOberpfalz

Run auf die Erlebnis-Holzkugel

Rund läuft es an der Kugel. Die Betreiber dürfen sich freuen: Schon 100 000 Besucher wollten die neue Attraktion im Oberpfälzer Seenland sehen.

Die Geschäftsführer Kim Kappenberger (links) und Tom Zeller (rechts) begrüßten (von links) Fabian Reiber, Gerhard Huber, Tobias Reiber und Waltraud Huber als 100 000. Besucher.
von Externer BeitragProfil

Ausflugsziele gibt es in Deutschland reichlich. Bei den meisten Freizeit und Erlebnisparks ähnelt allerdings einer oft dem anderen. Außergewöhnliche Eindrücke und Erlebnisse bietet dagegen die "Steinberger Holzkugel" im Oberpfälzer Seenland für Kinder, junggebliebene Erwachsene und auch ältere Generationen. Die Kugel und ihr 12 000 Quadratmeter großes Umfeld erfreuen sich immenser Beliebtheit. Die Geschäftsführung hieß den inzwischen 100 000. Besucher seit der Eröffnung willkommen. Waltraud und Gerhard Huber aus Nittenau kamen mit ihren beiden Enkeln Tobias (12) und Fabian (9) Reiber aus München erstmalig zur Erlebnis-Holzkugel und wurden mit einem gratis Familienticket und einem Einkehrgutschein für die Kugelwirtschaft überrascht. Die Geschäftsführer Kim Kappenberger und Tom Zeller sehen in dem enormen Zuspruch eine Bestätigung ihrer Idee.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.