20.09.2019 - 15:36 Uhr
Steinberg am SeeOberpfalz

Tod in der Tunnel-Rutsche am See

Das gibt's nur im neuen Krimi von Fabian Borkner: In der Erlebnisholzkugel am Steinberger See fällt ein Schuss.

Krimi-Autor Fabian Borkner stößt mit der Braut (links) und der Trauzeugin (Mitte) auf der Plattform der Steinberger Holzkugel an. Wenig später ist eine der beiden "tot". Erschossen in der Tunnelröhre.
von Rudolf Hirsch (RHI)Profil

"So ein Tag, so wunderschön wie heute". Die Hochzeitsgäste schunkelten, sangen und tanzten zur Musik und ließen die Braut hochleben.Trauzeugin Emma Geiger (Simone Maier) hatte die Braut Chiara Rester (Anna-Lena Lippert) auf die Aussichtsplattform der Steinberger Holzkugel entführt und die Hochzeitsgäste mitgenommen. In der Tunnel-Rutsche sollte es wieder nach unten gehen. Gut gelaunt steigen Chiara und Emma in die Röhre. Plötzlich fällt ein Schuss. Eine der beiden kommt blutüberströmt unten an und ist tot.

Wer es ist, erfährt der Leser im neuen Kriminalroman "A Hochzeit und a Leich" von Autor Fabian Borkner. Er setzt bereits zum dritten Mal die Versicherungsdetektive Agathe Viersen und Gerhard Leitner auf einen kniffligen Fall an. Der neu eröffnete Erlebnispark muss für die Ermittlungen geschlossen werden.

Am Donnerstag war der Zugang zur Kugel aber frei für die 140 Gäste, die Fabian Borkner zur Vorstellung seines neuen Romans eingeladen hatte. Sie bat er ganz nach oben und ließ sie die Aussicht in der Abendsonne genießen. "Ich will euch diesmal nichts vorlesen, sondern die Einstiegsszene vorspielen lassen", eröffnete der Buchautor den überraschten Gästen. Das Musikertrio Bernhard, Andreas und Hermann spielte auf, und die Betreiber des Inmotion-Parks spendierten Prosecco zum Anstoßen. Nach der Inszenierung lud Fabian Borkner die Gäste zu einer Gulaschsuppe und einer Kugel-Halbe in die Kugelwirtschaft ein und signierte das druckfrische Buch, das es in den Buchhandlungen, in der Kugelwirtschaft, im Internet und beim Autor persönlich zu kaufen gibt. Bürgermeister Harald Bemmerl ließ den Autor ins Goldene Buch der Gemeinde eintragen. Landrat Thomas Ebeling fand die Präsentation "eine (kugel)runde Sache" und vor allem das Datum für die Buchvorstellung gelungen: 19.9.2019.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.