22.05.2019 - 16:18 Uhr
StörnsteinOberpfalz

Regen füllt Statistik auf

Das Tief "Axel" hat in den vergangenen zwei Tagen ordentlich Niederschlag gebracht. 51,8 Liter pro Quadratmeter in 48 Stunden hat der Hamburger David Frahnow in seiner Wetterstation im Garten der Eltern in Störnstein gemessen.

Tief "Alex" verteilte seine Niederschläge in der Region ganz unterschiedlich.
von Uwe Ibl Kontakt Profil

Das sind 68 Prozent des Solls im Mai. Zum Vergleich: Das langjährige Mittel sind 76,7 Liter. Der Niederschlag dieser beiden Tage hat die Trockenheit vom Frühling ausgeglichen – zumindest was die Statistik angeht. 276 Millimeter sind damit bisher bis zum 21.Mai niedergegangen. Das Mittel liegt bei 273 Millimetern. Ein Millimeter entspricht einem Liter pro Quadratmeter. Dabei war die Verteilung der Niederschläge in dieser Woche in der Region ganz unterschiedlich. Während in Neustadt/Kulm 53,9 Liter gemessen wurden, waren es in Flossenbürg nur 28 Liter. Für Weiden meldet Frahnow 45,4 Liter und für Grafenwöhr 38,3.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.