15.03.2020 - 20:16 Uhr
StörnsteinOberpfalz

Traumergebnis für Markus Ludwig in Störnstein

Sein „Traumergebnis“, 90 plus, erzielte Bürgermeister Markus Ludwig. 92,3 Prozent der Wähler der Gemeinde Störnstein gaben dem Amtsinhaber ihre Stimme.

Gut lachen hat Markus Ludwig. Der Amtsinhaber und SPD-Kandidat wird mit 92,3 Prozent im Amt bestätigt. Zu den ersten Gratulanten zählt Ehefrau Melanie.
von Hans PremProfil

Von 1256 Stimmberechtigten erhielt er 752 Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 70,8 Prozent.

Zufrieden und stolz zeigte sich der SPD-Kandidat nach Auszählung der Stimmen im Störnsteiner Rathaus. „Für mich und meine Arbeit ist das eine große Bestätigung“, freute er sich. Mit 90 Prozent habe er schon geliebäugelt. Dass das Ergebnis dann deutlich darüber lag, machte ihn umso mehr stolz.

Ludwig will auch in Zukunft mit dem Gemeinderatsgremium vertrauensvoll zusammenarbeiten. „Wir sind zwar nicht immer 100-prozentig einer Meinung, aber es geht immer um die Sache und nicht um persönliche Befindlichkeiten“, stellte er fest.

Mit Spannung blickte er auf die Sitzverteilung im Gemeinderat und darauf, ob es die eine oder andere Verschiebung bei der Sitzverteilung gibt. Er habe keinerlei Probleme bei seiner Arbeit, mit welcher Partei oder welchem Zusammenschluss auch immer. Auf eine Wahlparty verzichtete der alte und neue Rathauschef. Stattdessen lud er alle Gratulanten auf ein Glas Zoigl oder Sekt im Rathaus ein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.