29.11.2018 - 16:12 Uhr
StörnsteinOberpfalz

Wellness im Kuhstall

Die Laienspielgruppe des Störnsteiner Schlossbergtheaters führt in der neuen Saison mit „Wellness für Ku(h)wait“ wieder einen Schwank aus der Feder des Humoristen Toni Lauerer auf. Der Kartenvorverkauf startet am Dienstag, 4. Dezember.

Die Laienschauspieler des Störnsteiner Schlossbergtheaters stehen in den Startlöchern für die neue Saison. Den Schwank "Wellness für Ku(h)wait" von Toni Lauerer werden sie insgesamt 12 Mal im Wurzer Gemeindesaal aufführen.
von Hans PremProfil

Turbulent geht es wieder in Lauerers Dreiakter zu. Alles dreht sich um das Thema Wellness auf dem Bauernhof. Schorschi, unverheirateter Hofnachfolger eines Betriebs mit 40 Milchkühen, kann seiner Zukunft unter Rindviechern so gar nichts Positives abgewinnen. Er würde viel lieber aus dem Hof eine Wellness-Oase für zahlungskräftige, verspannte und gestresste Kunden machen. Das gehört aber nicht zu den Vorstellungen von Vater Alois, der die Wellness-Bewegung als ausgemachten Schmarrn sieht.

Mit dem Erfindungsreichtum von Schorschis altem Schulfreund Hansi hat er jedoch nicht gerechnet. Dank ihm taucht bald ein ebenso investitionsfreudiger wie falscher Scheich auf, der heftige Verwirrung stiftet. Die ganze Geschichte gerät zum totalen Chaos, als plötzlich noch ein zweiter Scheich auf dem Hofmeister-Hof erscheint.

Unter der Regie von Herbert Mittelmeier spielen Ulla Kick, Elisabeth Nasz, Anita Röhrer, Steffi Derdon, Rudi Förster, Thomas Kraus, Markus Schubert, Josef Schieder, Erich Nickl und Benjamin Nastvogl. Am Montag wurden im Störnsteiner Pfarrheim die Rollen verteilt. Am 7. Januar beginnen die Proben.

Gespielt wird wieder im Gemeindesaal in Wurz. Der Premierenvorhang hebt sich am Freitag, 8. März, um 20 Uhr (Einlass 18.30 Uhr). Weitere Aufführungen sind am 9. März, 15. März, 16. März, 23. März, 29. März, 30. März, 5. April, 6. April, 12. April und 13. April. Die einzige Nachmittagsvorstellung gibt es am 31. März um 14.30 Uhr (Einlass 13 Uhr). Karten können ab 4. Dezember täglich ab 17 Uhr bei Ulla Kick in der Waldrandstraße 7 in Störnstein (Telefon 09602/3247) geordert und abgeholt werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.