11.06.2019 - 16:06 Uhr
StraubingOberpfalz

Nackte Leiche an der Autobahn

Ein toter Mann stellt die Polizei in Straubing vor ein Rätsel. Am Parkplatz Roßrückholz an der A3 bei Hengersberg (Kreis Deggendorf) wurde ein nackter 47-Jähriger entdeckt. Es gibt keine Hinweise auf Gewalt- oder Fremdeinwirkung.

Die Polizei wurde am Sonntagabend zum Parkplatz Parkplatz Roßrückholz an der A3 gerufen.
von Alexander Unger Kontakt Profil

Die Polizei wurde am Sonntagabend zum Parkplatz Parkplatz Roßrückholz an der A3 gerufen. Dort fanden die Einsatzkräfte eine laut Meldung des BR nackte männliche Leiche. Bei dem Toten handelt es sich um einen 47-Jährigen Mann aus dem Kreis Cham. Im Auto des Toten: Betäubungsmittel-Utensilien. Wie die Polizei meldet, nahm der Mann auch starke Medikamente ein. Die Kripo ermittelt seit dem Fund. Es gibt keine Erkenntnisse, dass der 47-Jährige durch Gewalt- oder Fremdeinwirkung ums Leben kam. Die genauen Todes-Umstände soll eine Obduktion klären.

Die Polizei bittet um um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09421/868-0 oder unter 0991 / 3896-0.

Meldung beim BR

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.