14.08.2019 - 11:21 Uhr
StraubingOberpfalz

Toter Uhu vor Tierpark abgelegt

Ein Unbekannter hat einen toten Uhu vor dem Tiergarten in Straubing abgelegt. Die Polizei ermittelt wegen eines Tierschutzdeliktes.

Ein Uhu ist bei einer Flugshow im Vogelpark zu sehen. Foto: Jens Büttner/Archiv
von Agentur DPAProfil

Ein Unbekannter hat einen toten Uhu vor dem Tiergarten in Straubing abgelegt. Die Beine des Eulenvogels waren zusammengebunden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Uhu stamme aber nicht aus dem Tiergarten. Wie genau der Vogel zu Tode gekommen sei, stehe noch nicht fest, sagte ein Sprecher. Die Polizei ermittelt wegen eines Tierschutzdeliktes. Der Uhu war bereits am Sonntag gefunden worden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.