11.09.2019 - 16:15 Uhr
StullnOberpfalz

Engagiert im CSU-Ortsverband

Sie sind seit Jahrzehnten im CSU-Ortsverband engagiert. Beim Sommernachtsfest werden drei langjährige Mitglieder nun ausgezeichnet.

Vorsitzender Hans Prechtl (links) und die Stellvertreter Thomas Koller (Mitte) sowie Thomas Rohrwild (rechts) dankten Anton Prüfling (Zweiter von links) und Hans Harrer (Zweiter von rechts) für die aktive Mitarbeit in der Vorstandschaft.
von Herbert RohrwildProfil

Das Sommernachtsfest des CSU-Ortsverbandes Stulln bot den geeigneten Rahmen für Auszeichnungen. Vorsitzender Hans Prechtl spracht im Gasthof Bodensteiner drei Vorstandsmitgliedern für ihren aktiven Einsatz seine Anerkennung aus. Anton Prüfling gehörte seit 1986 als Beisitzer dem Führungsgremium an, erhielt ab 1991 kontinuierlich bis zur Jahreshauptversammlung 2019 das Vertrauen als stellvertretender Ortsvorsitzender und ist nun wieder auf eigenen Wunsch Beisitzer. Anton Prüfling hatte von 1996 bis 2014 für drei Perioden Sitz und Stimme im Gemeinderat. Prechtl hob besonders die langjährige Übernahme des Plakatierens für Wahlen und weitere Veranstaltungen hervor. Der Geehrte bereicherte für den CSU-Ortsverband im Alleingang das Kinderprogramm beim Bürgerfest mit ideenreichen Geschicklichkeitsspielen. "Auf Anton Prüfling war stets Verlass", resümierte Hans Prechtl.

Hans Winter arbeitete von 1993 bis 2019 in der Vorstandschaft mit. Hans Harrer vertrat als Bewerber für die Kommunalwahl den Ortsteil Säulnhof und gehörte von 2017 bis 2019 als Beisitzer dem Vorstand an. Alle Ausgezeichneten erhalten aus der Hand des Vorsitzenden als Anerkennung einen Gutschein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.