24.06.2019 - 10:39 Uhr
Süß bei HahnbachOberpfalz

Bei Edelweiß Süß wird Vorstand neu besetzt

Wo viele Vereine Probleme haben, Ämter neu zu besetzen, gibt es bei den Edelweiß-Schützen Süß keinen Stress. Das wird in der Generalversammlung deutlich.

Der engere Vorstand um die Schützenmeister Hans Koch, Werner Wendl und Uwe Friedrich (von links) und Kassier Anja Scherer (Mitte).
von Autor UFHProfil

Schützenmeister Werner Wendl gab in der Versammlung der Edelweiß-Schützen einen Rückblick über die Aktivitäten des vergangenen Jahres sowie über die Termine und Sitzungen des Vorstands und des Ausschusses. Nach den Berichten konnten die Kassenprüfer eine ordnungsgemäße und einwandfreie Finanzführung bescheinigen. Der Dank des Bürgermeisters Bernhard Lindner galt den aktiven Schützen und allen Funktionsträgern, die zu einem "regen und erfolgreichen Vereinsleben beitragen", wie er sagte.

Gauschützenmeister Dietmar Beyer überbrachte die Grüße des Schützengaues Sulzbach-Rosenberg, für den Hahnbach Kulturausschuss tat dies der Zweite Vorsitzende Wolfgang Schötz. Dieser dankte explizit für die 22-fache Teilnahme am Ferienprogramm. Die Neuwahlen brachten kaum Änderungen mit sich. Unter anderem ist Hans Koch neuer Dritter Schützenmeister des Vereins.

Edelweiß Süß:

Der Vorstand

Schützenmeister: Werner Wendl

2. Schützenmeister: Uwe Friedrich

3. Schützenmeister: Hans Koch

Kassier: Anja Scherer

2. Kassier: Anita Bauer

Schriftführer: Alexander Rösl

2. Schritführerin: Annette Meier

Jugendleiter: Markus Bauer

2. Jugendleiter: Michael Bauer (Süß)

Jugendsprecher: übernimmt Schießleiter Manfred Bauer

2. Schießleiter: Georg Bauer jun.

Damenleiterin: Schießleiter Manfred Bauer

Rüstwart: Georg Bauer jun.

2. Rüstwart: Alexander Rösl

Kassenprüfer: Gerald Schüller, Norbert Bösl

Fahnenjunker: Gerhard Bauer, Matthias Schüller, Hans Lederer, Franz Freitag, Georg Bauer jun.

Beisitzer: Norbert Simon, Christine Schüller, Erich Obleser, Manuela Weiß, Birgit Simon, Peter Knerr.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.