21.06.2022 - 14:25 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

6000 Euro Schaden nach Unfall in Sulzbach-Rosenberg

An einer Kreuzung in Sulzbach-Rosenberg hat es gekracht. Die Fahrerinnen blieben unverletzt. Der Schaden liegt bei 6000 Euro.

In Sulzbach-Rosenberg hat es am Montagabend gekracht
von Christopher Dotzler Kontakt Profil

6000 Euro Schaden. Das ist die Bilanz nach einem Unfall im Kreuzungsbereich der Allee mit der Bayreuther Straße am Montagabend gegen 18 Uhr. Zur Unfallzeit wollte eine 75-jährige Auto-Fahrerin mit ihrem Seat aus der Allee kommend die Bayreuther Straße in Richtung Annabergweg queren und missachtete dabei die Vorfahrt einer 49-jährigen Landkreisbewohnerin, die mit ihrem Hyundai auf der Bayreuther Straße stadtauswärts unterwegs war. In Kreuzungsmitte kam es zu einer Kollision der Wagen, die Fahrerinnen blieben dabei unverletzt. Während der Seat der Unfallverursacherin nicht mehr fahrbereit war und in der Nähe zunächst abgestellt werden musste, konnte die 49-jährige Unfallbeteiligte nach der polizeilichen Unfallaufnahme ihre Fahrt fortsetzen. Feuerwehrleute der nahen Feuerwache Sulzbach-Rosenberg kümmerten sich um die Verkehrslenkung und Reinigung der Fahrbahn.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.