08.05.2022 - 15:26 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Alte Couch soll weg: Frau hat "zündende Idee"

Der Ehemann hatte es nicht eilig, die alte Couch wegzubringen. Jetzt riss einer Sulzbach-Rosenbergerin der Geduldsfaden, und sie regelte die Sache auf ihre Weise.

Einen ungewöhnlichen Einsatz fuhr die Feuerwehr am Freitag, 6. Mai, in Sulzbach-Rosenberg.
von Günther Wedel Kontakt Profil

Wie die Sulzbach-Rosenberger Polizei berichtet, hat eine 51-jährige Frau am Freitag, 6. Mai, gegen 14.40 Uhr im Garten ihre alte Couch angezündet, um sie zu entsorgen. Schnell qualmte es stark, und Nachbarn verständigten die Polizei. Die Feuerwehr Sulzbach-Rosenberg rückte an und stoppte die unerlaubte Müllverbrennung. Gegenüber den Einsatzkräften sagte die Frau, ihren Ehemann mehrmals gebeten zu haben, die Couch zu entsorgen. Da er sich für ihren Geschmack zu lange damit Zeit ließ, hatte sie die "zündende Idee" und nahm sich selbst des Problems an, indem sie Feuer an die Couch legte. Das bringt ihr nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.