06.04.2021 - 17:02 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Der April macht seinem Image alle Ehre

Wo sich schon zarte Pflänzchen hervorgewagt haben, müssen sie sich jetzt in den Rückzugsgefechten des Winters behaupten.

Diese Traubenhyazinthen staunten wohl auch nicht schlecht über den plötzlichen Wintereinbruch und erhielten vergängliche kleine Hütchen.
von Elisa RomfeldProfil

Nach einem frühlingshaften Sonntag zeigte sich der zweite Osterfeiertag von einer nasskalt-unfreundlichen Seite. Am Dienstag kultivierte der April dann sein launenhaftes Image und pendelte zwischen Sonnenstrahlen und Schneegestöber. Zwar nur von kurzer Lebensdauer, bescherten die Flocken doch reaktionsschnellen Leuten schöne Fotomotive.

Diese Bergenie wurde durch den plötzlichen Schneefall in der Nacht zum Dienstag mit der weißen Pracht "überzuckert".
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.