21.05.2020 - 17:34 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Einbrecher in der Autowerkstatt

Unbekannte sind in einer Werkstatt in Untermainshof eingebrochen: Sie haben dort einiges kaputt gemacht und auch etwas gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

In einer Werkstatt in Untermainshof haben sich Einbrecher herumgetrieben.
von Heike Unger Kontakt Profil

Die Einbrecher kamen zwischen Montagmittag und Dienstagmittag in die Schrauberhalle im Sulzbach-Rosenberger Ortsteil Untermainshof. In dem Gebäude durchtrennten sie Kabel und spritzten Sekundenkleber in drei Schlösser: Diese wurden dadurch unbrauchbar.

Auch Beute haben die Unbekannten gemacht, wie die Polizei mitteilt: Die Einbrecher haben einen Satz Nebenscheinwerfer aus einem in der Halle abgestellten Schrottfahrzeug, einem 3er-VW-Golf, gestohlen. "Außerdem vermisst der Werkstattbesitzer noch etwa einen Ster Holz", fügt die Polizei hinzu.

Der Schaden summiert sich auf etwa 100 Euro, hinzu kommt ein Diebstahlschaden von weiteren rund 150 Euro. Die Polizei sucht Zeugen der Tat: Diese sollen sich unter 09661/87440 bei der Sulzbach-Rosenberger Inspektion melden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.