20.05.2020 - 14:06 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Einbruch in Sulzbach-Rosenberger Werkstatt

Anfang der Woche war in Sulzbach-Rosenberg ein Dieb unterwegs. Er stahl mehrere Gegenstände aus einer Werkstatt im Ortsteil Untermainshof und zerstörte Kabel und Schlösser. Ob er allein handelte, muss nun die Polizei klären.

Symbolbild.
von Florian Bindl Kontakt Profil

Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter sind im Zeitraum von Montag- bis Dienstagmittag in eine Schrauberhalle im Sulzbach-Rosenberger Ortsteil Untermainshof eingebrochen. Nachdem sie unerlaubt in das Gebäude gelangt waren, durchtrennten sie mehrere Kabel und zerstörten Schlösser mit Sekundenkleber. Danach stahlen der oder die Täter einen Satz Nebelscheinwerfer von einem abgestellten Schrottfahrzeug der Marke Volkswagen. Außerdem vermisst der Werkstattbesitzer noch etwa einen Ster Brennholz. Der angerichtete Sachschaden beträgt nach Schätzungen der Polizei etwa 100 Euro. Das Diebesgut sei etwa 150 Euro wert. Die Polizeiinspektion hofft nun auf Zeugenhinweise und ist unter der Nummer 09661 / 87440 zu erreichen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.