09.11.2018 - 17:05 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Fahrerflucht: Polizei sucht weißen Kastenwagen

Die Sulzbach-Rosenberger Polizei sucht einen Unfallflüchtigen: Der Fahrer eines Mercedes Sprinter drängte ein anderes Auto von der Fahrbahn ab.

von Joachim Gebhardt Kontakt Profil

Am Donnerstag gegen 8.45 Uhr wollte ein 30-jähriger Niedersachse aus Richtung Auerbach kommend mit seinem Opel Corsa die Bundesstraße 85 auf Höhe der Bereitschaftspolizei verlassen. Auf der abschüssigen Kurve hin zur Bundesstraße 14 bzw. Staatsstraße 2164 (Autobahnzubringer) kam ihm seinen Angaben zufolge ein weißer Mercedes-Sprinter entgegen. Dieser soll die Kurve geschnitten und den Corsa-Fahrer nach rechts gezwungen haben. Nur so habe der Mann aus Niedersachsen einen Frontalzusammenstoß vermeiden können. Der Kleinwagen fand sich schließlich mit einem Frontschaden von etwa 1500 Euro im Straßengraben wieder, der Fahrer des weißen Transporters setzte seine Fahrt fort. Bei dem Unfall blieb der 30-Jährige unverletzt, seinen Wagen musste er allerdings abschleppen lassen. Die Polizeiinspektion ermittelt nun wegen Verdachts der Unfallflucht gegen Unbekannt und bittet unter 09661/87 440 um Hinweise.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.