25.02.2020 - 15:02 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Fahrraddieb in Sulzbach-Rosenberg auf frischer Tat ertappt

Ein Mann zerlegt in Sulzbach-Rosenberg ein Fahrrad. Als er von einem Passanten angesprochen wird, flieht er. Doch dank der Schilderungen des Zeugen hat die Polizei schnell einen Verdächtigen. Der 38-Jährige ist den Beamten nicht unbekannt.

Das Foto der Polizei zeigt das sichergestellte Fahrrad.
von Joachim Gebhardt Kontakt Profil

Ein 38-jähriger, amtsbekannter Drogenkonsument wurde am Montag, 24. Februar, gegen 14.20 Uhr von einem Passanten dabei beobachtet, wie er im Begriff war, in der Fröschau ein Mountainbike zu zerlegen und verstecken zu wollen. Als der aufmerksame Bürger den Fahrraddieb ansprach, machte dieser zunächst Ausflüchte, suchte dann aber sein Heil in der Flucht und ließ seine Beute zurück.

Der Zeuge verständigte sofort die Polizei, die zunächst das Mountainbike sicherte und sich dann auf die Suche nach dem Täter, der vom Zeugen sehr gut beschrieben wurde, machte. Aufgrund der Beschreibung geriet der amtsbekannte Drogenkonsument aus Sulzbach-Rosenberg sofort in den Fokus der Beamten. Sie trafen ihn auch kurz darauf in der Nähe seiner Wohnung an und nahmen ihn fest.

Der Mann gab sich zwar ahnungslos, konnte aber anhand seiner getragenen Bekleidung eindeutig identifiziert werden. Nun sucht die Polizei nach dem rechtmäßigen Besitzer des Mountainbikes der Marke Corratec, Typ Motion, Farbe schwarz-grün. Hinweise unter Telefon 09661/8744-0.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.