19.08.2019 - 14:16 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Feuerschützen holen Titel bei bayerischen Meisterschaften

Auf den Schießständen des Oberpfälzer Schützenbundes in Pfreimd schlagen sich die Aktiven der Feuerschützengesellschaft Sulzbach hervorragend.

Für die Feuerschützen in Pfreimd erfolgreich am Start (von links): Theo Heinz, Gisela Heinz, Herbert Bauer, Jürgen Weiß, Leonhard Högner, Kurt Falk und Klaus Staszek.
von Ulrike Maul Kontakt Profil

Jürgen Weiß verteidigte seinen Vorjahrestitel in der Disziplin 50 Meter freie Pistole. 515 Ringe bescherten ihm den ersten Rang in der Klasse SH1/AB1. Kurt Falk holte mit 301,96 Ringen den Titel in der Disziplin Luftpistole Auflage der Senioren IV. Theo Heinz erkämpfte den ersten Platz mit 295,3 Ringen in der Disziplin Luftpistole Auflage der Senioren V.

Gleiches schaffte die Mannschaft 1 mit Theodor Heinz, Kurt Falk und Leonhard Högner, die 883 Ringe in der Disziplin Luftpistole Auflage der Senioren III schoss. Zweiter wurde die Mannschaft 2 mit den Schützen Roland Heidrich, Oleg Slykhov und Klaus Staszek mit 583 Ringen.

Herbert Bauer belegte den ersten Platz mit 308,8 Ringen in der Disziplin Luftgewehr Auflage der Senioren IV. Für Kurt Falk stand bei 291 Ringen mit dem Kleinkalibergewehr über 50 Meter Auflage in der Klasse Senioren IV ebenfalls der Spitzenrang zu Buche. Die Kleinkaliber-Mannschaft der Klasse Senioren III erreichte den dritten Platz. 849 Ringe hatten Gisela Heinz, Klaus Staszek und Kurt Falk auf dem Konto. Oberschützenmeister Jürgen Weiß gratulierten den Siegern zu ihren Platzierungen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.