02.04.2019 - 15:26 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Frau landet mit ihrem BMW im Straßengraben

Großes Glück hatte am Dienstag eine 46-jährige Frau bei einem Unfall auf dem Autobahnzubringer. Obwohl sie mit ihrem BMW gegen eine Baumgruppe fuhr und im Straßengraben landete, zog sie sich nur leichte Verletzungen zu.

Nur noch Schrottwert hatte der BMW einer 46-Jährigen Frau nach einem Unfall am Autobahnzubringer.
von Andreas Royer Kontakt Profil

Sie war mit ihrem BMW 318 gegen 10.40 Uhr auf der Staatsstraße 21 64 von der Autobahnanschlussstelle Schwend in Richtung Sulzbach-Rosenberg unterwegs. Kurz vor der Abzweigung nach Illschwang geriet die Frau auf den rechten Grünstreifen, lenkte stark dagegen und geriet ins Schleudern. Sie kam auf der Gegenfahrbahn von der Straße ab, fuhr in eine Baumgruppe und kam im Graben zu stehen.

Zwei Verkehrsteilnehmer alarmierten den Rettungsdienst und übernahmen die Absicherung der Unfallstelle. Die Frau war ansprechbar und wurde zur Versorgung ins Klinikum Amberg gebracht. Der total beschädigte BMW musste geborgen und abgeschleppt werden. Die genaue Höhe des Schadens steht nicht fest. Die Feuerwehr aus Illschwang regelte den Verkehr.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.